Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KI-Woche: KI in der Bildung: Die Zukunft des Lernens

14. August | 18:30 - 20:30

Mit der Veröffentlichung von ChatGPT wurde generative KI für den Massenmarkt zugänglich. Dies wirkt sich auch auf die Bildung aus, wo sie neue Möglichkeiten bietet, aber auch gewisse Herausforderungen mit sich bringt. Sowohl Studierende als auch Lehrende müssen sich an die neue Technologie anpassen und Wege finden, sie sinnvoll und gewinnbringend zu nutzen. Dies bedeutet, dass beide Seiten eine Medienkompetenz im Umgang mit generativer KI in der Bildung entwickeln müssen. Neue Formen des Lernens und Lehrens sind erforderlich, ebenso wie eine Änderung der Art und Weise, wie Lehrende künftig den Lernstand der Studierenden bewerten. Die Möglichkeiten des Einsatzes von KI in der Bildung sind vielfältig und bieten jede Menge Chancen, Bildung fit für die Zukunft zu machen.

In dieser Abendveranstaltung werden die Möglichkeiten, wie Künstliche Intelligenz das Lernen und Lehren revolutionieren kann, sowie die damit verbundenen Herausforderungen beleuchtet. Ein besonderer Fokus liegt auf der Rolle von KI-gestützten Lernplattformen und individuellen Lernpfaden.

Details

Datum:
14. August
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

zedita.zukunftsforum
Volkshochschule Hameln-Pyrmont
Smart City

Veranstaltungsort

zedita
Bahnhofsplatz 19
Hameln,
Google Karte anzeigen

Anmelden

Loading gif

Du kannst doch nicht?

Hier kannst du dich von der Veranstaltung abmelden.