Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

24.02.2019 Prototyp: Design Thinking im kulturellen Bereich

Februar 24 @ 15:00-19:00

kostenlos

Design Thinking ist die Anwendung von Denkmustern aus dem Bereich Design auf andere Lebensbereiche. Probleme von Designern haben gemeinsam, dass niemand die optimale Lösung kennt. In der Folge orientiert man sich am Nutzer/Kunden mit vielen Feedbackschleifen und Prototypen um Lösungen zu finden.

Seine Stärken hat Design Thinking bei verzwickten Problemen (engl. „wicked problems“), die sich einer Lösung widersetzen. Die Welt wird immer unberechenbarer und deswegen wird auch Design Thinking immer hilfreicher.

Das „wicked problem“ für diesen Termin ist die Frage, warum junge Berufstätige bei kulturellen Veranstaltungen unterrepräsentiert sind. Neue und spannende Angebote sowie Ideen sind also gefragt.

Leider sind alle Plätze für diese Veranstaltung bereits vergeben. Gerne kannst du dich aber unverbindlich unter basti@zedita.de anmelden und wir informieren dich über eine Folgeveranstaltung.

Details

Datum:
Februar 24
Zeit:
15:00-19:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Martin Lücke
Telefon:
-
E-Mail:
-
Website:
-

Veranstaltungsort

Satellit Kanzlei Dr. Lücke
Chamissostraße 10
Hameln, 31785 Deutschland
+ Google Karte