Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

18.09.2019 Workshop „Google Design Sprint erleben“ [leider ausgebucht]

September 18 @ 17:30-20:00

kostenlos

Von der Idee zum verifizieren Prototypen innerhalb einer Woche. Wie soll das funktionieren?

Mit der Methode Google Design Sprint kann man in nur fünf Tagen eine noch relativ unscharfe Produktidee in einen Prototyp überführen, um diesen dann an potenziellen Kunden zu testen.

Entwickelt wurde der Google Design Sprint von Google Ventures. Google Ventures nutzt diese Methode um das Potenzial von Startup-Ideen zu bewerten. Unternehmen bekommen somit schnell die Antwort auf die Frage, ob man mit der Idee auf dem richtigen Weg ist und ob sich zukünftige Investitionen lohnen. Zusammengefasst hilft der Goolge Design Sprint somit allen Unternehmen, die:

  • eine Produktidee schnell zum Leben erwecken und diese in einem realistischen Prototypen durch zukünftige Nutzer testen möchten.
  • anstatt monatelanger Entscheidungsprozesse, schnell im Team verifizierte Ergebnisse erzielen möchten.

Im Workshop „Google Design Sprint erleben“ erfährst Du, wie ein Energieversorgungsunternehmen, diese Methode nutzte, um eine App-Idee für Kommunen zu verifizieren. Dabei soll der Workshop kein zweieinhalbstündiger Monolog sein. Du erlebst einzelne Bestandteile aus dem Google Design Sprint und stellst Dich den Herausforderungen, denen sich auch schon Firmen wie z.B. Google, AirBnB, Uber, Flatiron Health schon gestellt haben.

Zum Referenten

Nils Blome ist 21 Jahre alt und schloss sein Studium Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Energiewirtschaft an der Hochschule Weserbergland im Sommer 2019 ab. Im Herbst 2018 entwickelte er eine App-Idee für sein Unternehmen (Branche Energiewirtschaft) im Bereich der Digitalisierung der Kommunen. Diese Idee wurde im Unternehmen mithilfe der agilen Methode Google Design Sprint getestet. Es war die erste Anwendung einer agilen Methode in seinem Unternehmen. Aktuell gestaltet er die nachhaltige agile Entwicklung des Unternehmens. Er unterstützt den Betriebsrat als Sparring Partner und setzt sich für einen beteiligungsorientierteren Ansatz für alle Interessengruppen im Unternehmen im Rahmen von Workshops für die nachhaltige agile Entwicklung ein.

Wir freuen uns über Deine Teilnahme.

Details

Datum:
September 18
Zeit:
17:30-20:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

ZediTA
Telefon:
+49 (0)5151 95 59-60
E-Mail:
basti@zedita.de
Website:
https://zedita.de

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung sind entweder noch nicht möglich oder die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Veranstaltungsort

InnoLab in der HSW
Am Stockhof 2
Hameln, Niedersachsen 31785 Deutschland
+ Google Karte